KLANGPODESTE

Die Resonanzio Klangpodeste sind für akustische Instrument entwickelt worden. Sie bewirken einen resonanten, obertonreichen und transparenten Klang, der hörbar gut in den Konzertraum projiziert wird.

 

Sie eigenen sich als Orchester Klangpodeste ideal für Kontrabass und Cello Gruppen, für Harfe und Bläserpodien. Die Solisten Klangpodeste aus Tonholz sind ideal für Solokonzerte oder Kammermusikgruppen.

 

Die Klangpodien sind in einer Höhe von 7 cm , 15 cm oder höher herstellbar und können in Form und Frabe dem Design jedes Veranstaltungsortes angepasst werden.

 

Die Resonanzio Klangpodeste werden u.a. gespielt in London, Berlin, München, Hamburg, Brüssel, Potsdam, Freiburg, Luxembourg, Basel, Bremen, Würzburg, Luslavice (Polen), Lohja (Finnland), Dresden.